Volkslieder einmal anders

30.04.2024 | 18:00 Uhr
Hochschulkonzerte/ Sonderveranstaltungen
Studierende im Studiengang Schulmusik/ Bachelor/Master Lehramt Musik an Gymnasien

Leitung: Prof. Gerd-Peter Murawski

Kammermusiksaal Musikhochschule
N 7, 17
68161 Mannheim
Eintritt frei

 

Volkslieder einmal anders – was ist das denn?

 

Volkslieder - aber auch Kunstlieder die zu populären Volksliedern geworden sind  - haben sich hinsichtlich Besetzung und Harmonisation oft dem aktuellen Zeitgeschmack angepasst, verändert. Daraus ergibt sich die spannende Frage, wie diese Lieder wohl mit heutigen Besetzungen und  Musikstilen gespielt werden? 

Wie könnte eine „Loreley“ klingen, nachdem die Schiffe im Rhein motorisiert und mit Radar ausgestattet sind?  Angeblich sollen sich auch „Fünf wilde Schwäne“ anbetracht unzähliger Düsenflieger am Himmel nach Jamaica verflogen haben.  Neuere Musikauswertungen belegen zudem auch eindeutig, dass der „König aus Thule“ offenbar einen längeren Kuba Aufenthalt gehabt haben muss…

Zu Gehör kommen bekannte Lieder in ihrer ursprünglichen Gestalt aber auch in zeitgemäßen Adaptionen in popularmusikalischen Stilen, die die Studierenden erarbeitet haben. Lassen Sie sich von einem bunt gemischten Programm überraschen und haben Sie keine Scheu davor, heimlich mitzusingen!

Ausführende: Studierende der Klassen Stefan Geyer und Prof. Gerd-Peter Murawski

Zurück zur Übersicht