Jazz/Popularmusik

Ensemble Brasil

Leitung: Prof. Jürgen Seefelder

Das Ensemble Brasil der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim ist seit 1996 neben der Bigband und der Salsaband eines der festen, sogenannten Jazzorchester der Abteilung für Jazz und Popularmusik.
Die Besetzung besteht aus zwei Trompeten, Saxophon, Posaune, Klavier, E-Bass, E-Gitarre, Perkussion und Schlagzeug.
Das Ensemble Brasil wird zusätzlich zum Hauptfach, Percussion und der Salsaband angeboten und seine Funktion im Studienplan besteht darin, neben der afroamerikanischen Haupttradition den wichtigen Einfluss der lateinamerikanischen Musik zu stärken.
Als Besonderheit für das Programm des Ensemble Brasil konnte der namhafte brasilianische Trompeter, Komponist und Arrangeur, Julio Barbosa gewonnen werden, der den überwiegenden Teil der Werke speziell für das  Ensemble Brasil geschrieben hat.

 Derzeitige Besetzung:

Michael Schmidt Trompete
Igor Ruditzky Trompete
Sven Pudil Tenorsaxophon, Flöte
Jenny Berens Posaune
Marco Klotz Schlagzeug
Tilman Bruno Perkussion
Jakub Dorofiei Gitarre
Christoph Heckeler Piano