AKademie des Tanzes

Leitung: Prof. Birgit Keil

Unterbringung / Internat - 
Studentsaccomodation / Boarding school

 

I. Internat

(Wohnmöglichkeit für das Vorstudium)             (Prospekt)

Studierende wenden sich bitte an das Studentenwerk Mannheim.

Die Akademie des Tanzes (AdT) und das Internat der Arbeiterwohlfahrt und der Handwerkskammer Mannheim haben einen idealen Weg der Partnerschaft gefunden, in dem die Individualität eines jeden Interessenten im Vordergrund steht. Individualität der Vertragsgestaltung zwischen den Eltern und dem Internat: Beispielsweise ist eine 5-Tage-Woche möglich (Preise auf Anfrage), mit dem Vorteil, dass die Ferien nicht bezahlt werden müssen. Voraussetzung hierfür wäre die Räumung des Zimmers. Ein Verbleiben im Internat über das Wochenende ist nach Rücksprache mit der Internatsleitung möglich. Ein Mittagessen kann in der Mensa der Musikhochschule im Gebäude der Akademie des Tanzes eingenommen werden. Speziell für die Tänzer werden die kleinen Appartements (4 Leute à 2 Zimmer) in einer Ebene zusammengelegt, damit eine optimale Gruppenkommunikation stattfinden kann.

Die Anmeldung ist direkt bei der Internatsleitung

Herrn Richard Matuszewska

Tel.: 0621 / 30 10 21

Fax: 0621 / 30 20 95

unter dem Stichwort „Akademie des Tanzes“ bis zum 15.07. eines jeden Jahres in schriftlicher Form vorzunehmen:

Internat der Arbeiterwohlfahrt & Handwerkskammer

Friedrich-Ebert-Str. 115 – 117

Postfach 10 16 46

68167 Mannheim

Die Anfahrt mit der Straßenbahn der Linie 4 und 5 von der Haltestelle Kunsthalle (direkt bei der AdT) bis zur Haltestelle Exerzierplatz, dauert ca. 15 Minuten.

 

 

II. Luisen-Stephanien-Stiftung

(Wohnmöglichkeit für Jungstudierende im Rahmen des Vorstudiums)

Hier hat die Akademie des Tanzes eine besondere Form der Partnerschaft speziell für  jüngere Mädchen aufgebaut. Es handelt sich um Einzelzimmer, bei denen sich immer 2 Mädchen Dusche und ein WC teilen. Rundum findet eine pädagogische Betreuung statt, die sowohl an den Wochenenden als auch in den Ferien in Anspruch genommen werden kann.

Nach einem Baukastensystem funktionierend kann jeder ganz individuell versorgt werden.

Ein Beispiel

Unterbringungskosten monatlich

 

210,00 €

 

 

 

Verpflegungskosten pro Tag

Frühstück 

1,00 €

 

Mittagessen

2,00 €

 

Abendessen

1,00 €

Zusätzlich wird ein Unkostenbeitrag von € 210 je Monat für die Betreuung der Jugendlichen erhoben. Es stehen insgesamt 12 Wohnplätze zur Verfügung. Aufgenommen werden können nur Mädchen, die das 12. Lebensjahr bereits vollendet haben.

Die Anmeldung ist direkt bei der Heimleiterin, Frau Claudia Deißler, vorzunehmen:

Luisen-Stephanien-Stiftung

Karl-Blind-Str. 6

68199 Mannheim

Tel.: 0621 / 83332-0

Fax: 0621/ 83332-30

e-Mail: st.anton@gmx.de

Sie erreichen die Luisen-Stephanien-Stiftung mit der Straßenbahn Linie 1 in Richtung Rheinau von der Haltestelle Tattersaal bis Haltestelle Lettestraße in 10 Minuten.

 Individuell wählt jeder Interessent aus den unten aufgeführten Schularten, die er bislang besucht hat, aus. Hiermit erfährt der Schulwechsel eine Erleichterung. Alle Schularten sind nicht weiter als 10 Minuten zu Fuß bzw. mit der Straßenbahn von der Akademie des Tanzes entfernt. Die Hausaufgaben können im Aufenthaltsraum des Vorstudiums, im Internat oder im Wohnheim erledigt werden.

 

Elisabeth-Gymnasium

D 7, 8,  
68159 Mannheim
Tel. 0621 / 293-3030

Karl-Friedrich-Gymnasium

Roonstr. 4 – 6
68165 Mannheim
Tel. 0621 / 293-6700

Liselotte-Gymnasium

Wespinstr. 21 – 25
68165 Mannheim
Tel. 0621 / 293-6524

Moll-Gymnasium

Feldbergstr. 16
68163 Mannheim
Tel. 0621 / 83 39 90

Ludwig-Frank-Gymnasium

Käfertaler-Str. 117
68167 Mannheim
Tel. 0621 / 293-8247

Tulla-Realschule

Tullastr. 25
68161 Mannheim
Tel. 0621 / 293-6320

Pestalozzi-Hauptschule

Otto-Beck-Str. 5 – 7
68165 Mannheim
Tel. 0621 / 293-6751

Freie Waldorfschule

Waldorfschulverein e.V.
Neckarauer Waldweg 131
68199 Mannheim
Tel. 0621 / 85 30 06

Wilhelm-Wundt-Realschule

Belfortstr. 45 –47
68199 Mannheim
Tel. 0621 / 85 13 07