Andreas Großmann

 

Gitarre - Technik des Hauptinstruments

 

Kontakt:

Tübinger Straße 93

D - 70178 Stuttgart

Tel: 0711/ 8 60 28 31

Mobil: 0176/ 3 43 13 544

 

homepage:

www.andreasgrossmann-konzertgitarrist.com

Biographie:

 Andreas Großmann erhielt mit 10 Jahren seinen ersten Gitarrenunterricht. Ab dem 13. Lebensjahr bekam er Privatunterricht von Horst Klee, der als Dozent am Wiesbadener Konservatorium tätig ist. Schon nach wenigen Monaten Unterricht bei Horst Klee nahm er erfolgreich beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ teil und erreichte einen der ersten Plätze auf Bundesebene. Danach folgten weitere Teilnahmen beim nationalen Wettbewerb, und er erhielt den 2. Preis sowie einen Sonderpreis für die beste Bach-Interpretation.

Andreas Großmann nahm an vielen Meisterkursen wie z.B. bei Klaus Hempel, Manuel Barrueco, Siegfried Behrend, Hubert Käppel, Alvaro Pieri, Roland Dyens, Konrad Ragossnik u.a. teil.

Er gab zahlreiche Konzerte im In- und Ausland, von denen ein Konzert am Tegernsee vom Bayerischen Rundfunk aufgezeichnet wurden.

1995/96 begann er sein Musikstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Ihsan Turnagöl.

1999 erhielt der den 2. Preis sowie den Sonderpreis für die Interpretation eines Pflichtstückes beim Internationalen Wettbewerb im Fürstentum Liechtenstein.

Nach Beendigung des Grundstudiums begann er das Künstlerische Aufbaustudium bei Ihsan Turnagöl.

Im Sommer 2000 gewann Andreas Großmann die Internationalen Gitarrenfestspiele in Nürtigen. Im Sommer 2001 beendete er sein künstlerisches Aufbaustudium in Stuttgart mit Auszeichnung.

Seit dem Wintersemester 2001/02 ist Andreas Großmann Lehrbeauftragter an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim