Stefan Bott M.A.

Selfmanagement

Kontakt:
Stiftungsberatung Kulturprojekte

Petersstraße 4

D - 60313 Frankfurt am Main
Mobil: 0173/ 3 01 65 73

e-mail: info@stefanbott.de

 

homepage: www.stefanbott.de

 

Biographie:

 

Stefan Bott, M.A., staatl. anerkannter Fachwirt für Marketing Kommunikation, Kulturmanager, Geschäftsführer, lebt und arbeitet in Kopenhagen und Stuttgart / Frankfurt.

Vielfältigkeit zeichnen den in Frankfurt am Main geborenen Kulturmanager aus.

Nach dem Abitur am humanistischen Heinrich-von-Gagern-Gymnasium arbeitet er schon während des Studiums an den Städtischen Bühnen Frankfurt in den Sparten Oper, Schauspiel und Ballett, betreut ein Teilprogramm des Festivals „Theater der Welt Frankfurt 1985“, hospitiert bei Hans Neuenfels und Ruth Berghaus und schauspielt im „Kulinarischen Theater Frankfurt“. An der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität in Frankfurt ist er Mitarbeiter im Didaktischen Zentrum. Beim Hessischen Rundfunk Freier Mitarbeiter für den Kultursender HR 2.

 

An der Sorbonne Nouvelle in Paris studiert er Französisch. Nach zwei Semestern Betriebswirtschaftslehre an der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität in Frankfurt schließt er das Studium der Germanistik, Medien- und Theaterwissenschaften und der Klassischen Archäologie sowie ein berufsbegleitendes Marketing-Kommunikations-Studium ab. Kunstgeschichte studiert er bis zum Vordiplom.

 

Seine Berufstätigkeit führt ihn über Michael Conrad & Leo Burnett, einer renommierten, weltweit tätigen Werbeagentur zur Oper Frankfurt (Marketing und Pressesprecher). Und als Projektkoordinator Kultur zur Frankfurter Projekte GmbH. Anschließend arbeitet er für das Stuttgarter Ballett als persönlicher Referent der Ballettintendantin Marcia Haydée mit Schwerpunkt Marketing, Finanzmittelakquisition und Dramaturgie. Im Anschluss wird er Geschäftsführer des „Bürgerkomitee Paulskirche 1848 Frankfurt am Main e.V.“

 

Seit dem Jahre 1999 ist Stefan Bott Geschäftsführer der stiftungsberatung kulturprojekte stefan bott & co gmbh mit Sitz in Frankfurt am Main und Stuttgart mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Stiftungs- und Marketingberatung.

 

Seine Lehrtätigkeiten: Dozent für Public Relations und Sponsoring an der Akademie für Marketing-Kommunikation, Frankfurt am Main; Lehrbeauftragter für Kulturmanagement an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim, Akademie des Tanzes; Lehrauftrag für Kulturmarketing an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, Institut für Kulturmanagement und an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim für Selbstmanagement und Musikbusiness. Zudem lehrt er  an der Copenhagen Business School, Kopenhagen im Fachbereich „Intercultural Communication and Management.“

Er arbeitet als Projektkoordinator Kultur für das Musikmesse-Festival in Frankfurt am Main und vertritt seit 2012 im Senat der Musikhochschule Mannheim die Lehrbeauftragten.