Prof. Elias Betz

 

Elementare Musikpädagogik

 

Kontakt:

Albert-Mays-Straße 11

D - 69115 Heidelberg

Tel: 06221/ 2 98 95

e-mail: mail@eliasbetz.de

 

Biographie:

 

Elias Betz

 

1963 in Wolfratshausen/Obb. geboren, in Hamburg aufgewachsen.

 

Studium der Musikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und der Musik- und Tanzpädagogik am Orff-Institut der Universität „Mozarteum“  Salzburg.

 

Von 1987 -  2010 Lehrtätigkeit an der Musik- und Singschule Heidelberg im  Fachbereich Elementare Musikpädagogik und Leitung einer Percussions-Klasse.

 

Seit 1990 Akademischer Mitarbeiter an der Musikhochschule Mannheim, weitere Lehraufträge und Projektarbeit an der EFH Darmstadt und der Moraiti-School Athen.

 

Umfangreiche Fortbildungs- und Kurstätigkeit im In- und Ausland.

 

Künstlerische Projekte mit Gongs & Percussion „Tänze ums tönende Erz“ (Solo), und gemeinsam mit dem Komponisten und Musiker  Prof. Heinz-Albert Heindrichs „Licht Klang Staub“ und „Erinnern Vergessen“.

 

Künstlerische Zusammenarbeit mit Künstlern und Ensembles unterschiedlicher Sparten -  mit Vokalensembles und Chören, mit Bildenden Künstlern, Dichtern, Märchenerzählern, Literaten,...

Kompositionen und Veröffentlichungen in Instrumentalschulen und Fachbüchern, sowie CD-Produktionen.

 

Mitautor des Heidelberger Kooperationsmodells in Kindertagesstätten für nachhaltiges Lernen mit Musik, Sprache und Bewegung, im Rahmen der Elementaren Musikpraxis mit Vorschulkindern.

 

Mitarbeit bei Entwicklung und Umsetzung eines Kooperationsmodells von Musikschule und Grundschule im Rahmen des Aufbaus der Elisabeth von Thadden Grundschule Heidelberg (Grundschule mit musikalischem Profil).

 

Seit September 2010 Professor an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst  Mannheim. Leiter des Studienfaches Elementare Musikpädagogik.