Bibliothek  

KATALOG

 

Über unseren Katalog, den OPAC können Sie

Hier geht es zum OPAC
 

Bitte verlängern Sie Ihre Medien nach Möglichkeit selbständig. Dies ist frühestens 7 Tage vor dem Fälligkeitsdatum möglich. Sollten bereits Mahngebühren angefallen sein, bleiben diese in Ihrem Gebührenkonto erhalten.
Spätestens am 2. Tag nach dem angegebenen Fälligkeitsdatum wird die 1. Mahnung erstellt!


Sollte es bei der Verlängerung trotzdem Probleme geben, melden Sie sich bitte umgehend per e-Mail, Telefon (0621/2923509) oder direkt beim Bibliothekspersonal und schildern Sie uns die aufgetretene Störung. Nur so können unnötige Mahngebühren vermieden werden.

Beachten Sie bitte, dass die Mahnungen auch während der vorlesungsfreien Zeit erfolgen, und dass Sie die Gebühren auch dann zahlen müssen, wenn die Mahnungen Sie nicht erreichen. Teilen Sie uns also Adressänderungen sofort mit !


 

Außerdem möchten wir insbesondere auf § 2 der Satzung über die Erhebung von Auslagen und Bibliotheksgebühren an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim hinweisen:

§ 2 Mahn- und Verspätungsgebühren

Werden ausgeliehene Druckschriften oder andere Informationsträger (Bibliotheksgut) nicht fristgerecht zurückgegeben und die Rückgabe schriftlich oder elektronisch angemahnt, werden hierfür für jede ausgeliehene Einheit

für die erste Mahnung 1,50 €,
für die zweite Mahnung zusätzlich 3,00 € für jede ausgeliehene Einheit,
für die dritte Mahnung zusätzlich 10,00 € für jede ausgeliehene Einheit und
für die letzte Mahnung zusätzlich 10,00 € für jede ausgeliehene Einheit

erhoben.

* Anmerkung der Bibliothek: Die Gebühren für die einzelnen Mahnungen addieren sich:
3 Mahnungen für eine Einheit: € 1,50 + € 3,00 + € 10,00 = € 14,50
3 Mahnungen für fünf Einheiten: (5x€ 1,50) + (5x€ 3,00) + (5x€ 10,00) = € 72,50
usw.