Echo-Klassik-Preis - Kategorie "Klassik für Kinder" für Prof. Andreas N. Tarkmann -

Die Musikhochschule Mannheim gratuliert ihrem Kollegen Prof. Andreas N. Tarkmann sehr herzlich zur Verleihung des ECHO Klassik-Preises.
Dazu Prof. Meister: „Wir sind stolz und hocherfreut, dass der „ECHO Klassik“ erneut an einen Mannheimer Kollegen geht“. Prof. Andreas Tarkmann sei auch bei seinen Schülern sehr beliebt. Unter seiner Leitung hätten schon zahlreiche Studierende der Schulmusik hervorragende Arrangements angefertigt, die beispielsweise beim Heidelberger Frühling aufgeführt wurden. Für die zentrale Veranstaltung der Bundesrepublik Deutschland zum Tag der deutschen Einheit (3.10.13) in der Stuttgarter Liederhalle haben Studierende seiner Klasse sämtliche Musikarrangements erstellt. Die Veranstaltung wird live vom ZDF übertragen.
„Wir freuen uns sehr, dass der ECHO Klassik auch an die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz geht“, so Meister weiter. Staatsphilharmonie und Musikhochschule arbeiten seit Jahren eng zusammen.

Prof. Andreas N. Tarkmann wurde für das Album "Na warte sagte Schwarte" / "Die verlorene Melodie" erschienen bei Coviello Classics ausgezeichnet.

Folgende Alben und Noten mit "Musik für Kinder" von und in Arrangements von Andreas N. Tarkmann finden Sie im Bibliotheksbestand:

  Titel Jahr Signatur

"Na warte sagte Schwarte" / "Die verlorene Melodie"  - Zwei Konzertstücke für Kinder

2013

CD 4727

Band +

Na warte, sagte Schwarte. - Ein Bilderbuch von Helme Heine. Mit einem Konzertstück für Kinder von  Andreas N. Tarkmann.

2013

Sbh 327 Na + CD 4713

Das Mondklavier. – CD

2013

CD 4763

 

Das Mondklavier. – Noten

2012

T 1 Tark

Grimms Märchen. – CD

2013

CD 4762

Didos Geheimnis. – CD

2013

CD 4761

Peter und der Wolf. – CD

2007

CD 4728

Der Mistkäfer. – CD

2008

CD 3888

 

Jack und die Bohnenranke. – Noten

2012

T 1 Tark

Dornröschen. - Noten

2014

U 100 Tark